Anleitung für Objekte aus dem Zunftie-Shop

Moderatoren: THORHAMMER, haraldino

Gesperrt
Benutzeravatar
Thomas
Site Admin
Beiträge: 453
Registriert: 24. Mär 2017, 22:47

Anleitung für Objekte aus dem Zunftie-Shop

Beitrag von Thomas » 19. Mär 2018, 20:26

Zum besseren Verständnis zum Gebrauch der Shop-Elemente hier für jedes Item und Gebäude eine kleine Anleitung:

Rathausschlüssel
Schlüssel bekommst du, indem du im Rahtaus einen Quest löst. Mit einem Rathausschlüssel kannst du die gesperrten Baufelder im Süden deiner Karte freischalten. Bist du im Besitz eines Schlüssels, klicke auf eines der gesperrten Baufelder und schalte es im daraufgolgendem Menü frei. Der Schlüssel ist nur einmal einsetzbar und nicht über den Shop erhältlich!

Einfacher Stadtbrunnen
Diese Gebäude verschönert den normalen Brunnen. Dieser gibt Wasser wie der normale Brunnen und kostet bei Bau weder Ressourcen noch Bauzeit.

Für den einfachen Stadtbrunnen, muß man bereits einen normalen Brunnen haben! Der Ausbau vom normalen Brunnen zum Stadtbrunnen, erfolgt über das Produktionsmenü unten rechts.
Mit Klick auf den jeweiligen Button, wird der Brunnen sofort in einen Stadtbrunnen umgebaut!

Leuchtturm
Der Leuchtturm ist nur zu Jahrestagen und darüber hinaus für einen Monat verfügbar! Bei besitzt eines Leuchturm muß dieser über das Baumenü wie jedes andere Gebäude gebaut werden. Leuchttürme kann man nur an dem südlichen Ufer bauen!

Stecklinge
Stecklinge sind Items, welche immer dort aktiviert werden können, mit welchen Sie verbunden sind. Da man mit Stecklingen einen Wald kultivieren kann, benutzt man die Stecklinge auf einer freien Wiese.
Klicke eine Wiese an und im rechten unterem Menü findest du den Aktivierungsbutton. Klickst du ihn, steht dir sofort der Wald an der Stelle die du dir ausgesucht hast, zur Verfügung!

Geologen und Geologenteam
Geologen sind wie Stecklinge Items und werden auch genauso auf der Wiese aktiviert!
Klicke eine Wiese an und im rechten unterem Menü findest du den Aktivierungsbutton. Klickst du ihn, steht dir sofort das Erz oder jeweils gewählte Steinvorkommen an der Stelle die du dir ausgesucht hast, zur Verfügung!

Obstplantage
Die Obstplantage baut man wie alle Felder und Plantagen über einen Bauernhof. Sobald du eine Obstplantage dein eigen nennst, kannst du diese wie andere Plantagen aus dem Bauernhofmenü auswählen und bauen (nicht im Winter).

Teich
Der Teich dient als Zierobjekt und/oder als Alternative zum Brunnen. Auch im Deich kann Wasser geholt werden!
Am Teich kann man den Fischer bauen, welcher deine Stadt mit Nahrung versorgt. Auch mit Bau eines Fischers kannst du weiterhin am Teich Wasser über den Fischer holen.

Großer Marktplatz
Der große Marktplatz ist ein Bauobjekt, welches man, sofern man es im Inventar hat, über das Baumenü wie jedes andere Gebäude bauen kann. Der große Marktplatz, benötigt ebenfalls die Vorraussetzungen wie der normale Marktplatz (400 Einwohner, Kapelle....)
Hast du den großen Marktplatz gebaut, kannst du, mußt aber nicht, den normalen Marktplatz abreisen.

Reservelager
Das Reservelager ist besonders für neue Spieler gut geeignet, die mit ihren verfügbaren Lagerplatz durch die kleinen Lager nur schwer auskommen. Mit dem Reservelager hat man statt nur 10, ganze 25 Lagerraum für Rohstoffe und Waren zur Verfügung. Bei Erwerb, kann man das Reservelager normal über das Baumenü bauen. Es benötigt 3 Holz wie das kleine Lager zum Bau. Im Gegensatz zu den normalen Lagern, hat man beim Reservelager eine halbierte Bauzeit.

Stadtlager
Das Stadtlager ist für forgeschrittene Spieler geeignet um große Mengen an Rohstoffen und Waren unterzubringen. Mit dem Stadtlager hat man die Möglichkeit, ganze 120 Einheiten unterzubringen. Dies ist ein enormer Unterschied zu den großen Lagern mit nur 80 Einheiten. Bei Erwerb, kann man das Stadtlager normal über das Baumenü bauen. Es benötigt genauso viele Baumaterialen wie das große Lager. Im Gegensatz zu den normalen Lagern, hat man beim Stadtlager eine halbierte Bauzeit. Noch ein wichtiger Aspekt ist, dass Stadtlager sehr selten Feuer fangen, da dies eigentlich keine Gebäude ist.

Fachwerkhaus
Das Fachwerkhaus kann ab 800 Einwohner gebaut werden. Wichtig ist, dass man eine Kapelle, sowie ein Wirtshaus besitzt. Das Fachwerkhaus stellt 300 Betten zur Verfügung und ist somit das größte baubare Wohnhaus im Spiel. Wichtig zu erwähnen, das Fachwerkhaus hat die Baukosten des Stadthauses, sowie eine Kapelle und das Wirtshaus wird benötigt. Das Fachwerkhaus hat halbierte Bauzeiten gegenüber des Stathauses.
www.die-zunftmeister.de - Aufbau Strategie Browsergame im Mittelalter
www.pweet.net - Kurznachrichtendienst rund ums Gaming
Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste