Weitere Ideen für Geschenke

Moderatoren: haraldino, THORHAMMER

Antworten
Benutzeravatar
meinTeddybaer
Beiträge: 28
Registriert: 24. Dez 2017, 19:09

Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von meinTeddybaer » 3. Jun 2019, 22:16

Ein neuer Vorschlag für Geschenke:
Um das die Städte attraktiver und ansehnlicher für Besucher sind, könnte eine Juri, zusammen gestellt aus Mitspielern, in regelmäßigen Abständen sich die Städte ansehen und dann darüber die schönste Stadt auswählen, die dann mit einem Geschenk belohnt werden sollte. Doch sollte ein Mitspieler immer für eine Wahl aussetzen wenn man gerade als schönste Stadt gewonnen hat.
Nur damit auch die Neuen schnell mitmachen können, nicht die Anzahl der Gebäude darf Zählen, sondern nur ein geordneter aufbau aus dem ein Bild entsteht. Nur so ist es auch gerecht damit der Gewinn allen zustehen kann.


LG meinTeddybaer

Benutzeravatar
meinTeddybaer
Beiträge: 28
Registriert: 24. Dez 2017, 19:09

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von meinTeddybaer » 3. Jun 2019, 23:10

Damit es auch für keine Missstimmung kommt, mich mit meiner Stadt kann man nicht Wählen, da die Idee von mir stammt, und die Stadt mit Sicherheit zur ersten Wahl gehören wird.

Benutzeravatar
Lastknightnik
Beiträge: 39
Registriert: 3. Jun 2019, 23:23

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von Lastknightnik » 3. Jun 2019, 23:27

Hio,

Mißstimmung befürchte ich nicht. Mein Vorschlag wäre, das nach Größe zu staffeln, damit auch Spieler, die jetzt noch nicht soo lange dabei sind, einen Ansporn haben. So prämiert werden die Städte zum Beispiel in
- bis 1500 Einwohner
- bis 3000 Einwohner
- größere

Dann haben Spieler mit kleineren Städten, die erst mal anfangen, auch eine Chance mitzuspielen und das ganze wird nicht immer zwischen den zehn größten Städten nur ausgetragen. ;)

Grüße,
Nik

Benutzeravatar
Auwe
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jun 2019, 22:27

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von Auwe » 3. Jun 2019, 23:42

Teddy.

an sich eine gute Idee, jedoch hat die Sache nicht nur einen Haken:

1. die "Großen" würden (fast) nie einen Preis bekommen, da die meisten reine "Funktions"-Städte haben -> Gebäude an Gebäude, Objekt an Objekt, was - meines Erachtens - kein Platz mehr für Schönheit lässt.
Nachsatz: Meine Meinung im Gegensatz zu Lastknightnik :lol:

2. >> ... sollte ein Mitspieler immer für eine Wahl aussetzen wenn man gerade als schönste Stadt gewonnen hat. <<
Der Abstand ist zu kurz, da es wahrscheinlich ist, daß er / sie jede 2.Wahl (1. 3. 5. 7. usw) wieder gewinnen wird.

3. >> ... könnte eine Juri, zusammen gestellt aus Mitspielern, in regelmäßigen Abständen sich die Städte ansehen ... <<
Diese Jury müßte sich immer ALLE Städte ansehen - das bindet Kräfte und kostet sehr viel Zeit ... und wer hat die schon?! - schließlich haben wir alle auch noch ein RL ;)

4. >> ... könnte eine Juri (...) sich die Städte ansehen und dann darüber die schönste Stadt auswählen ... <<
Immer wieder dieselben Personen, die - logischerweise - immer wieder dieselben Städte wählen werden?! :roll:

5. >> ... nicht die Anzahl der Gebäude darf Zählen, sondern nur ein geordneter aufbau aus dem ein Bild entsteht ... <<
Ich stimme Dir zu, daß die Gebäudeanzahl keine Rolle spielen darf ... aber wieso muß alles geordnet sein und ein Bild entstehen?? -> Für manche ist ein "Chaos" das non plus ultra und diese würden automatisch immer ausgeklammert werden. Ebenso, die "Funktions"-Städte, denen es nicht mehr möglich ist, ein "Bild" zu erzeugen ;)

Da mir die Idee - wie schon erwähnt - jedoch gefällt, mein Vorschlag:
1. Einmal im Monat (nur ein Vorschlag) findet eine Wahl der [Schönste Stadt im Neuen Land] statt -> damit auch alle Spieler/innen die Möglichkeit haben, sich daran zu beteiligen.
2. Jeweils 5 - 10 Städte stehen zur Wahl. Vom Pionier bis zum Bürgermeister! Oder ...
2.a. ... mehrere Klassen, gestaffelt nach Einwohnerzahl ... z.B. 100-800 ... 800-1,5k ... 1,5k - 4k ... ü4k
3. Diese Städte werden per Zufallsgenerator ausgewählt -> keine "Vorauswahl" durch eine Jury
4. ALLE Spieler/innen können eine Stimme abgeben und entscheiden -> keine festgelegte Jury

Das waren nun meine Gedanken ;)
GLG Auwe :wave:

Benutzeravatar
meinTeddybaer
Beiträge: 28
Registriert: 24. Dez 2017, 19:09

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von meinTeddybaer » 4. Jun 2019, 00:15

gute Argumente, das mit der Aufteilung unter den größen der Städte ist super, auch das mit dem Chaos, aber auch das kann ein Bild ergeben, man muss es sich nur länger betrachten, und so wird es schon ein Bild (Sinn) ergeben, aber wird auch das ein wenig Überlegung bedeuten, auch mit den Chaos kann man ein Bild (Sinn) erstellen.
Und da wir alle immer nur wenig Zeit haben, ist eine Wahl eh nur alle 3 Monate möglich. Doch dann kann man sich in der Juri, unterteilt wie man on ist, und wer gerade on ist fast alle ansehen, und da sich die besten 10 gegenseitig mitgeben und dann alle ansehen, und somit ist eine Wahl schon gut möglich. Nur auch, die Juri sollte nicht zu klein sein.
Zuletzt geändert von meinTeddybaer am 4. Jun 2019, 00:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Auwe
Beiträge: 2
Registriert: 3. Jun 2019, 22:27

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von Auwe » 4. Jun 2019, 00:37

Dann sind zumindest wir beide uns schon (fast) einig ;)
Jetzt müssen nur noch die Klarheiten beseitigt und es Thomas schmackhaft gemacht werden :lol:

Benutzeravatar
meinTeddybaer
Beiträge: 28
Registriert: 24. Dez 2017, 19:09

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von meinTeddybaer » 4. Jun 2019, 00:40

Ja, das Müssen Thomas und Thor dann bewilligen

MarijkevanGeldern
Beiträge: 23
Registriert: 4. Aug 2018, 22:26

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von MarijkevanGeldern » 4. Jun 2019, 21:24

Ich finde es auch eine Gute Idee.
Auch das nach Größe vorsortiert ist richtig. Ein neuer kann ja noch nicht viel getan haben um seine Stadt (wie auch immer zu ordnen). Das dauert ja erstmal ne Weile bis man genug Kapazitäten hat um abzureißen und zu bauen.

Und das Städte besonders ordentlich(lager an Lager, Wohnhaus an Wohnhaus usw) sein sollen als Vorgabe finde ich nicht so gut. Einer sortiert alles in eine Ecke zusammen. Andere wollen noch ein bischen mehr Grün(wiese und Wald zwischen den Gebäuden. Manche mische Ihre Bauernhoffelder durcheinander. Andere sortieren nach Farbe und Sorte. Sollte jedem überlassen sein. Und die Chancen nicht erhöhen oder mindern,

Das man mehr Zufallsgenerator mehrere Städe aus den verschiedenen Größen-Kategiorien auswählt finde ich nicht schlecht. Bei den vielen Mitspielern ist es ja unmöglich alle paar Wochen oder Monate alle Städte zu begucken(Egal ob Jury oder Mitspieler). :) ;)

Marijke

Benutzeravatar
Made
Beiträge: 39
Registriert: 8. Dez 2018, 07:45

Re: Weitere Ideen für Geschenke

Beitrag von Made » 5. Jun 2019, 12:45

Dieser Vorschlag erscheint auf den ersten Blick, etwas für sich zuhaben.
Doch denkt man tiefer darüber nach, so kommt man sehr schnell zur Erkenntnis : stark problembehaftet und großes Potential für Konflikte !
- die Mods haben jetz schon alle Hände voll zu tun um hitzige Debatten zu befrieden
- jeder hat ein eigenes ästhetisches Empfinden
- woher soll eine objektive Juri kommen ?
- wer soll für eventuelle Geschenke aufkommen ?
- die Idee widerspricht der Philosophie, das hier jeder nach seinem Gusto spielen kann
- wollen wir noch mehr sinnlose Debatten im Chat, auch noch wegen dieser Idee ?
Meine Auffassung lautet : NEIN, darauf lege ich absolut keinen wert !
Wer sich wegen seiner Stadt darstellen möchte, nun dazu gibt es bereits einen Tread hier.

LG Made

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste